So fing alles an…. und wird hoffentlich noch lange weitergehen :)

3 Kommentare

Wie ihr schon vielleicht bemerkt habt, werden auf einigen Demoblogs Geschichten erzählt, wie jeder überhaupt zu Stampin‘ UP! gekommen ist… warum wir es lieben mit den Produkten zu arbeiten und man nie genug Stempelsets haben kann :))

Bei mir fing es im November 2011 an… bei dem abendlichen stöbern durch das Netz hab ich den Stampen‘ UP! Katalog entdeckt und ihn gefühlte 100 mal rauf und runter gescrollt :) Dabei hab ich zu meinem Spotzel gesagt: „Oh Scheiße, ist das cool!“ :)) Das waren meine Worte… denn die ganze Art des Kataloges hätte einem quasi schon alles verkaufen können :) Aber zu der Zeit waren wir noch mitten im Hausumbau und ich hab mich noch gedulden müssen bis wir endlich einziehen konnten… weil dort war dann auch mein kleines Bastelzimmer in Sicht :)

Ich habe mich erkundigt wer in meiner Nähe ist und bei wem ich mich einklinken kann… das war die Susi von Stempelqueen, 2 Örtchen weiter :) Bis dato wusste ich aber noch nicht so recht, welche Teams wo dahinter stehen… und ich hatte das MEGAGLÜCK mit ins Scraphexenteam zu kommen!!! Am 5. Februar 2013 habe ich mich dann entschieden einzusteigen. Susi wurde meine „Mama“ und Anke von Scraphexe meine „Großmama“ :)) Alle waren so hilfsbereit und immer für mich da!!! DANKE DAFÜR!!!

Mein erster größerer Auftritt im Team war im April 2013 auf der Stempelmesse in Kornwestheim an der Kasse :) Das war schon megaspannend für mich… und es folgten Sommer- und Scheunenpartys mit fleißigen Mädels… ich bin einfach nur Baff, was einige Mädels auf die Beine stellen können… woher sie die Kraft nehmen, immer für das Team und ihre Kunden da zu sein. Ganz besonders sind für mich zu erwähnen: Anke, Regina, Lisa und Lena. Ihr vier habt mich schon geprägt und herausgefordert :-***

StempelmesseSued Teamtreffen

Durch die Anmeldung bei Stampin‘ UP! sind aber auch viele liebe Kundinnen zu Freundinnen geworden. Durch die vielen Workshops durfte ich so viele kennen lernen… der Wahnsinn… ich dachte immer ich wäre allein im Kämmerlein und keiner mag mitbasteln… weit daneben! Eine liebe Freundin wurde dann in diesem Jahr mein erstes Mitglied im Wertschatz-Team: CAROLA! Wir hatten diese Woche unser kleines Teamtreffen und es war herrlich gemütlich :))) Empfangen wurde ich von diesem süßen Schild und was feines auf dem Tisch! Danke Carola für den tollen Abend… auch wenn wir durch unser vieles Getratsche nicht zum basteln gekommen sind :)) war garnicht schlimm… hihi!

wertschatztreffen_01 wertschatztreffen_02 Carola_TeamWertschatz TeamWertschatz

Ich hoffe, ihr werdet von ihr noch einiges sehen können… Blog folgt ganz bestimmt :)

Ich kann sagen das Stampin‘ UP! mich bereichert hat… um viele neue Mädels, Freundinnen, tolle Ideen für Geschenke und Verpackungen jeglicher Art, Produkte die 1A Qualität haben und mich immer wieder aufs neue begeistern. Es hat mich auch ein Stück weit verändert und weitergebracht! Es ärgert mich sehr, wenn viele in letzter Zeit über Stampin‘ UP! herziehen und sich über ein paar Regeln aufregen… aber am Besten erklärt das Lena in ihrem Beitrag. Da ist alles gesagt und es lohnt sich diesen Beitrag zu lesen… aber auch die Beiträge von Anke und Regina erzählen schöne Geschichten warum wir das tun was wir lieben!!!

Ich für meinen Teil hoffe, dass ich in nächster Zeit wieder mehr bloggen kann… es sind soviel Projekte im Hintergrund gelaufen, die ich euch bald zeigen kann… ich sag nur wertschatz-hochzeit is comming :) Aber mehr wird nicht verraten :))

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch allen :-*

Eure Nicole

Advertisements

3 Kommentare zu “So fing alles an…. und wird hoffentlich noch lange weitergehen :)

  1. Liebe Nicole,

    ja ich hoffe auch, dass es noch lange so weiter gehen wird. Ich hab deinen Einstieg noch sehr gut vor Augen – vor allem ein Einstieg von Null auf Hundert. Wahnsinn. Du bist sooooo eine Bereicherung, deine Werke eine Augenweide.
    Ich bin sehr glücklich, dass du Susi gefunden hast, denn sonst hätten wir uns sicher nicht kennengelernt. Und das wäre mehr als schade!!!!! DANKE für diese bisher tolle Zeit und Freundschaft – ich freue mich auf die anstehenden Treffen und Events.
    Natürlich wünsche ich dir, dass all deine Pläne und Träume sich gut – auch mit SU – umsetzen lassen.

    Liebe Grüße, fühl dich gedrückt
    Anke

  2. Ach du süsses Pünktchen du!!!

    Ich weiss noch genau wie ich dich und auch deinen Blog jeweils das Erste mal gesehen hab *lach*
    Ich war BEGEISTERT und hab gleich gewusst mit der wird es noch viele viele tolle Erlebnisse geben…

    Ich bin sehr sehr froh dass Susi sich direkt in der Nähe niedergelassen hat! Sollte sich doch mal jemand unser feines Team ohne DICH liebe Nicole vorstellen! Nicht mal mehr eine Woche und wir sehen uns nach gefühlter Ewigkeit endlich mal wieder… es ist einfach immer schön Freundinnen die ihr alle geworden seid zu sehen.

    Bis dahin machs gut Pünktchen *schmatz*

    Dat Off *grins*

  3. Liebe Nicole,
    oh ja, ich bin auch SEHR froh, dass du diesen Schritt gegangen bist;-) Mein Nachschub kam diese Woche an und der neue Katalog…:-) Ich hab wegen der leidigen Kalorien nicht auf dich gehört und ihn ohne Schoki genossen *schierer Herzkasper*
    Mach weiter so – aber pass trotzdem auch auf dich auf!!
    Liebe Grüße
    Moni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s