Doppelte Explosionsbox mit großer Hochzeitstorte

7 Kommentare

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch!!! Ich darf euch heute meinen Auftrag für eine doppelte Explosionsbox zeigen. Die Hochzeit fand gestern in der Schweiz statt und ich wünsch auf diesem Wege nochmals alles Liebe für das Brautpaar. Ich hoffe die Box hat gefallen :)))) Auftraggeberin war die liebe Angie… wir haben uns in einem Urlaub auf Island kennengelernt. Schon verrückt :))) Aber hier nun die Box für das Brautpaar…
ExplosionsboxHochzeitTorte_SU_01 ExplosionsboxHochzeitTorte_SU_02 ExplosionsboxHochzeitTorte_SU_03 ExplosionsboxHochzeitTorte_SU_04 ExplosionsboxHochzeitTorte_SU_05
Sind die kleinen Pompons nicht süß!!!! Einfach ein paar Lagen Seidenpapier mit der Wellenstanze ausstanzen und in der Mitte zusammenkleben :)
ExplosionsboxHochzeitTorte_SU_06 ExplosionsboxHochzeitTorte_SU_07 ExplosionsboxHochzeitTorte_SU_08 ExplosionsboxHochzeitTorte_SU_09 ExplosionsboxHochzeitTorte_SU_10
Ich wünsche euch noch einen tollen Tag!!!
Euer Wertschätzchen :-*

7 Kommentare zu “Doppelte Explosionsbox mit großer Hochzeitstorte

  1. Wow, sehr schön!!! Toll geworden!!

  2. Hallo Nicole, wie schon bei Facebook geschrieben: Deine Boxen sind die Besten! Ich hätte da ein paar Fragen: Wie hast du die Prägung der Herzen auf die Größe bekommen, die Platten sind doch kleiner? und aus welchem Set ist der Spruch Glückwunsch Euch beiden mit den Herzen? Viele Grüße, Pia

    • Hallo liebe Pia!
      Danke für dein Kommentar :) also die Prägeherzen hab ich einfach nochmal drangesetzt. Also zweimal durch die Big Shot versetzt durchgekurbelt. Das Stempelset heißt: Perfekter Tag! Ist aber leider nicht mehr im Katalog! Vielleicht hast du bei Ebay Glück!
      Ganz liebe Grüssle
      Nicole

  3. Ha, die kenn ich doch irgendwoher ;)

  4. Wow – einfach nur WOW! Supertoll geworden!
    Dein Blog lädt echt zum Stöbern ein :-D
    Liebe Grüße,
    Meli

  5. Liebe Nicole.

    Die Box gehört zwar schon zu den älteren Modernen, was ihre Schönheit aber nichts anhaben konnte. Immer wieder erwische ich mich dabei, dieses tolle Projekt selbst umzusetzen. Aber eine Frage bleibt ungeklärt. Die Torte an sich. Ist das schon fertig geprägtes Papier oder Wie darf ich mir das vorstellen *grübel*
    Kann man die Torte irgendwie öffnen oder wo wäre eine weitere Möglichkeit gesammeltes Geld zu deponieren?

    Ich wäre dir, mal wieder, unendlich dankbar wenn du mir helfen könntest.

    Ganz liebe Grüsse

    Danie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s