6 Kommentare

Unser Wertschatz-Teamtreffen

Heute darf ich euch von unserem gestrigen Teamtreffen berichten :) Es war mal wieder einfach superschön! Wir hatten jede Menge Spaß!!! Aber erst mal von vorn :) Zu Anfang gab es lecker Hugo oder ein Erfrischungsgetränk… dazu gab es ein Theorieteil der gewünscht wurde: Wie erstelle ich einen Blog! Einige meiner Teammädels möchten auch gerne einen Blog anfangen und somit hab ich grob ein paar wichtige Grundlagen zusammengefasst. Das einrichten kostet immer am meisten Nerven :))) Aber wenn man mal sein Design und Stil gefunden hat läuft es :) Nach diesem Theorieteil ging es in den Dachboden zum fein gedeckten Tisch! Als Swaps haben wir keine Swaps dieses mal ausgedacht sondern jeder durfte dem anderen ein schön gestaltetes Tischset mit Namen und kleinem Geschenk werkeln. Ich bin super begeistert gewesen von den tollen Ideen…. Wahnsinn!!! Hier die schönen Werke auf dem Tisch… Heiß begehrt für Fotos…Hihi… :)))))))))

wertschatzTeamtreffen_SU_01 wertschatzTeamtreffen_SU_02 wertschatzTeamtreffen_SU_03 wertschatzTeamtreffen_SU_04 wertschatzTeamtreffen_SU_05 wertschatzTeamtreffen_SU_06 wertschatzTeamtreffen_SU_07 wertschatzTeamtreffen_SU_08 wertschatzTeamtreffen_SU_09
Sooooo putzig der Schneemann :)))
wertschatzTeamtreffen_SU_10 wertschatzTeamtreffen_SU_11

wertschatzTeamtreffen_SU_12
Der Stempel „Alles Liebe“ hab ich selbst kreiert…hihi :)))
wertschatzTeamtreffen_SU_13 wertschatzTeamtreffen_SU_14 wertschatzTeamtreffen_SU_15
Eine Wahnsinns-Explosionsbox von Carola :)))))
wertschatzTeamtreffen_SU_16 wertschatzTeamtreffen_SU_17 wertschatzTeamtreffen_SU_18 wertschatzTeamtreffen_SU_19 wertschatzTeamtreffen_SU_20 wertschatzTeamtreffen_SU_21
Natürlich hatte ich auch ein Projekt vorbereitet… das sich während des werkelns als „STRAFARBEIT“ herausstellte :)))))) Die Mädels waren fix und alle vom vielen Stanzen und Kleben :) Aber das Endergebnis hat dann doch alle begeistert… auch wenn es sträfliche Arbeit war :)))) Als Grundlage für dieses zauberhafte Bäumchen dient eine Rohling-Schultüte. Dann mit einer gewünschten Stanze (wir haben das elegante Etikett, den Wellenkreis und das Herz benützt) gaaaaanz viele Teile stanzen und rundherum um die Schultüte kleben. Die Spitze haben wir mit einer elastischen Hoooked Wolle umwickelt und fest geklebt und mit ein paar Knöpfen verziert. Die Fähnchen „Frohe Weihnachten“ habe ich vorher mit der Cameo ausgeschnitten.
wertschatzTeamtreffen_SU_22
wertschatzTeamtreffen_SU_23 wertschatzTeamtreffen_SU_24 wertschatzTeamtreffen_SU_28 wertschatzTeamtreffen_SU_29 wertschatzTeamtreffen_SU_30 wertschatzTeamtreffen_SU_31 wertschatzTeamtreffen_SU_32 wertschatzTeamtreffen_SU_33 wertschatzTeamtreffen_SU_34
Und man kann auch den Baum einfach als Hut benutzen :))))))) ICH LIEBE DIESES BILD :)))))) die 5 Wichtelmännchen :)))) Oder Zauberlehrlinge von Hogwarts :)))
wertschatzTeamtreffen_SU_35
Es war wunderschön mit euch Mädels!!!! Und ich freu mich schon auf nächstes mal… aber dieses mal ohne Strafarbeit :))))
Ich drück euch ganz doll :-***


7 Kommentare

Das kleine, aber feine Wertschatz-Teamtreffen :)

Gestern war unser erstes kleines, aber feines Wertschatz-Teamtreffen in meiner neuen Bastelhalle :) Das Dach ist leider aber immer noch nicht ganz so, wie ich es gerne hätte… deswegen folgen erst später Bildchen davon! Erst wenn alles schön mit Schnick Schnack dekoriert ist :) Aber nun zurück zum Treffen… Carola ist ja schon ein Weilchen in meinem Team, Silvia ist im Dezember dazu gekommen, worüber ich mich sehr gefreut hab! Also war es höchste Zeit mal die Beiden zu mir einzuladen. Um 14 Uhr ging es los und wir hatten einfach einen tollen, kreativen Tag!!! Die Köpfe rauchten im Dach in der Wertschatz-Bastelhöhle. Ich habe mir mal wieder eine Explosionsbox ausgedacht… aber dieses mal hab ich nur das Gerüst vorgegeben und das ausschmücken der Mädels überlassen. Herrlich und einfach superschön was daraus geworden ist… Ihr bekommt nun eine Bilderflut mit den Ergebnissen. Eine Anleitung zu diesem süßen Haus ohne Ausschmückung folgt noch :) Aber nun viel Spaß mit den Bildern!
WertschatzTeamExlosionsboxHaus_01 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_02 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_03 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_04
Hier war die Idee einen Gutschein noch im Teppich zu verstecken. Aber ich muss zugeben, das Häusle geb ich nimmer her :) Es muss etwas anderes für den Gutschein überlegt werden :))
WertschatzTeamExlosionsboxHaus_05
WertschatzTeamExlosionsboxHaus_06 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_07 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_08
Ein kleines Dankeschön an meine Team-Mädels!
WertschatzTeamExlosionsboxHaus_09 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_10
Carola hoch konzentriert :)
WertschatzTeamExlosionsboxHaus_11
Silvia ebenfalls :) Die Köpfe rauchten!!!
WertschatzTeamExlosionsboxHaus_12 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_13
… und das Chaos auf dem großen Tisch wurde immer größer :)))
WertschatzTeamExlosionsboxHaus_14
Und hier die Endergebnisse von den Mädels:
WertschatzTeamExlosionsboxHaus_15 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_16 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_17 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_18 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_19
Carola’s Sofa ist einfach der Hammer!!!
WertschatzTeamExlosionsboxHaus_20 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_21 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_22
Und Silvia’s Schmink-Kommode einfach nur Zucker!!!
WertschatzTeamExlosionsboxHaus_23 WertschatzTeamExlosionsboxHaus_24
Es war einfach toll zu sehen, wie jeder anders sein Häuschen eingerichtet und dekoriert hat… und wir uns gegenseitig auch inspiriert haben! Genau DAS macht Stampin‘ UP! für mich aus! Die gemeinsame Freude am Basteln und teilen!
Ich werde nun heute noch meine Verlosung für die Preise von meinem Geburtstag vornehmen und euch so schnell wie möglich Bescheid geben! Bis dahin wünsche ich euch noch einen tollen Sonntag… der mit diesem Regen geradezu einlädt, den ganzen Tag zu werkeln! :))
Bis ganz bald
Euer Wertschätzchen :-*


3 Kommentare

Wichtelgeschenk :)

Die letzten Vorbereitungen für die Endrunde Weihnachten werden getroffen :) Auch ich hab es heute mal geschafft, unseren kleinen Baum zu schmücken und die Bude ein bisschen auf Vordermann zu bringen, das blieb alles in den letzten Tagen auf der Strecke :( Aber ich möchte euch heute noch mein Wichtelgeschenk zeigen. Steffi hat wieder zu einem großen Wichteln eingeladen, bei dem jeder sich anmelden konnte. Einzige Bedingungen war, dass es selbst gemacht ist und bis zum 16. verschickt wird. Mein Wichtel kam schon früh bei mir an und ich bin immer noch seeehr gespannt, was da in dem Päckchen schlummert… aber NEIN… es wird erst an Heilig Abend geöffnet :) Mein beschenkter Wichtel war nicht so geduldig… hihi… und deswegen kann ich es euch heute auch schon zeigen :)
Antonia, so heißt mein beschenkter Wichtel, wünschte sich etwas in ihren Lieblingsfarben Rot in allen Variationen. Sie liebt Tee, Gebäck und gemütliche Lesestunden. Also hab ich mir Gedanken gemacht, was passen könnte und das kam dabei heraus:
Wichtelgeschenk_2014_01
Ich habe vier kleine Boxen aus dem Farbkarton „Chili“ gebastelt, in denen vier kleine Aufgaben auf Antonia warteten. Die Boxen kann man danach wunderbar an einer gemütlichen Ecke dekorieren. Auf der Rückseite habe ich das Wort LOVE gestaltet, so kann sie immer wieder wechseln. Das Designpapier ist dieses mal von HEYDA, weil es perfekt zu den Rottönen passt :)
Wichtelgeschenk_2014_02
Wichtelgeschenk_2014_03Wichtelgeschenk_2014_04 Wichtelgeschenk_2014_05 Wichtelgeschenk_2014_06
In der dritten Box habe ich meine Lieblings-Weihnachtsgeschichte versteckt: Der Tannenbaum! Sie ist zwar echt traurig und man möchte danach nie wieder einen echten Tannenbaum kaufen… aber auch soooo schön!
Wichtelgeschenk_2014_07 Wichtelgeschenk_2014_08 Wichtelgeschenk_2014_09
In der letzten Box gab es einen Keks-Stempel von „räder“ mit passendem Keks-Rezept. Winterspeck hat einfach perfekt gepasst :)) So, das war mein Wichtelgeschenk und ich hab wohl voll den Geschmack getroffen :) Hab mich riesig gefreut, dass sich Antonia so gefreut hat :)


18 Kommentare

Explosionsbox mal im Doppel :)

Den verregnete Tag heute will ich nutzen, um euch ein bisschen auf Weihnachten einzustimmen :) Jaaaa.. ich weiß… viele sind noch im Sommerurlaub oder gehen noch…(so wie mein Spotzel und ich…hihi). Aber ich wollte euch meine neue Doppel-Explosionsbox nicht vorenthalten. Ich hab mir in meinem Kämmerlein Gedanken gemacht, wie ich die süße Box auch größer bekomm – ohne viel Aufwand… und wie ihr seht… ganz einfach :) Hier mal eine Zeichnung, wie ihr die Grundbox schneiden und falten müsst, Grundmaß Box ist 30 x 30 cm und für den Deckel 26,7 x 16,7 cm. Ich habe meine Box aus dem sandfarbenen Karton gewerkelt und den Deckel aus Flüsterweiß.

Masse_Deckel_Doppel

Die Seitenteile rechts und links werden einfach an der Unterseite festgeklebt.

Masse_Schachtel_Doppel

Verzieren ist dann wieder euch überlassen… ich habe mich für einen kleinen Adventsgruß entschieden. Die kleinen Kuchen sind soooo süß und einfach zu machen. Einfach Kera flott kaufen… anrühren und in eine Silikonform gießen, einen Tag gut trocknen lassen – fertig! Hab ich mir bei Susi abgekuckt :) Die Advents-Zahlen  sind aus dem Set: „Larger Than Life“… ich habe sie dann einfach noch ein bisschen mit Rand verziert. Und ihr findet viiiiele neue schöne Sachen aus dem neuen Weihnachtskatalog :))) Ich konnte wieder so vielen schönen Dingen nicht widerstehen :))) Das schöne Designerpapier im Blöckchen „Festlich geschmückt“, das Stempelset „Willkommen, Weihnacht!“ und der tolle große Drehstempel „Alphabet“. Ich dachte ja erst Nööö… den brauch ich nicht, aber er ist genial!!!!! Die Größe der Buchstaben perfekt!!! So… jetzt aber viel Spaß beim Bildchen anschauen :)) Ich wünsch euch noch einen tollen Werkel-Sonntag… was anderes kann man bei diesem Wetter eh nicht tun :))

ExplosionsschachtelDoppel_01 ExplosionsschachtelDoppel_02 ExplosionsschachtelDoppel_03 ExplosionsschachtelDoppel_04 ExplosionsschachtelDoppel_05 ExplosionsschachtelDoppel_06 ExplosionsschachtelDoppel_07 ExplosionsschachtelDoppel_08 ExplosionsschachtelDoppel_09


70 Kommentare

Geschenkschachtel mit Knusperhaus :)

Wie versprochen heute die süße Geschenkschachtel mit dem noch süßeren Knusperhaus… Der Effekt, wenn man die Schachtel zum explodieren bringt und das kleine Häuschen zum Vorschein kommt, entlockt immer allen ein: „OHHHH!“ :)) Aber nun lass ich einfach die Bilder sprechen und hoffe auch bei euch ein „OHHH!“ zu entlocken :))

2013_10_18_Scheunenparty5 2013_10_18_Scheunenparty4

Wenn ihr eine Anleitung dazu haben wollt mir einfach kurz eine Email schreiben… gerne sende ich sie euch dann zu :) Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim nachwerkeln und ich würde mich freuen ein paar Häusle von euch zu sehen… einfach per Mail an mich oder in einem Kommentar! Die Schachtel kann soooo vielfältig sein :)) und das Häuschen kann sooo toll verziert werden! Bin gespannt auf eure Werke!!!